Crowdfunding

Neuer Waggis-Wagen – nach Grossbrand

Über das Projekt 

Bei einem Grossbrand im Mai 2020 haben wir annähernd alles (Waggiswagen und Infrastruktur für rund CHF 30'000.00) verloren. Wir arbeiten am Wiederaufbau und hoffen auf ein Comeback mit neuem Wagen an der Basler Fasnacht 2022. In unserer 81-jährigen Geschichte haben wir manche Krisen gemeistert; als relativ kleine Wagenclique sind wir jetzt jedoch auf unser Umfeld als auch auf fremde Hilfe angewiesen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ein Crowdfunding zu starten und hierfür die Plattform «lokalhelden.ch» der Raiffeisen Bank zu nutzen. 

Aktuell befinden wir uns in der Startphase und versuchen soviele Fans wie möglich zu bekommen, damit unser Projekt an Popularität und Unterstützung gewinnt. Werde auch Du ein Fan und unterstütze uns.

Projekt-Video 

Weiterhin unterstützen!

Das Crowdfunding ist zwar vorbei. Folgende zwei Möglichkeiten stehen Dir zur Verfügung, falls Du uns trotzdem unterstützen möchtest:

  1. Mit einer Überweisung auf das Konto IBAN CH07 0900 0000 1551 5423 6 bei der Postfinance
  2. Als Gönnermitglied mit einem jährlichen Beitrag von CHF 40.00

Relevante Artikel

30’000-facher Dank
, Güete Bonjour Clique
  • Liebe Spenderin, lieber Spender, dank Deiner sagenhaften Unterstützung ist etwas gelungen, von dem wir zu Beginn der Reise nicht geglaubt hätten, dass wir das Ziel je erreichen würden: Die Wiederbeschaffung unseres durch einen Brand zerstörten Waggis-Wagens.
Endspurt: Noch 10 Tage Zeit, auf „Lokalhelden“ zu spenden
, Güete Bonjouir Clique
  • Im Sport bögen wir gerade auf die Zielgerade ein, zum abschliessenden Sprint ansetzend, das Ziel vor Augen. Crowdfunding ist zwar kein Sport, doch emotional fühlt es sich bisweilen durchaus so an. Voller Ehrgeiz und Hoffnung schauen wir eine Woche vor dem Beginn der virtuellen Fasnacht 2021 auf das bevorstehende Ende der Finanzierungsphase unseres Projektes: Erreichen wir das notwendige Budget von CHF 30'000.00 für die Wiederbeschaffung und den Ausbau eines Waggis-Wagens?
Wie ein Phönix aus der Asche
, Güete Bonjour Clique
  • Gerne nehmen wir den Jahreswechsel zum Anlass, nicht nur alles Gute für ein 2021 zu wünschen, das uns hoffentlich recht bald zurück zur «Normalität mit angepassten Wertvorstellungen» führen möge. Es ist uns ein Anliegen, Dankeschön zu sagen für die Unterstützung, die uns in den letzten Wochen zuteil wurde.
Wir sagen «Danke» und wünschen frohe Festtage!
, Güete Bonjour Clique
  • Die bevorstehenden Festtage läuten das Ende eines in vielerlei Hinsicht schwierigen Jahres ein. Als hätten das Covid-19 Virus, die Absage der Fasnacht sowie der erste Lockdown nicht schon genug für Negativ-Schlagzeilen und Einschränkungen in unserem Leben gesorgt, kam dann Mitte Mai noch der Bässlergut-Brand dazu, bei welchem unser gesamtes Cliquen-Hab und Gut den Flammen zum Opfer fiel. Und keiner scheint wirklich verwundert über die Tatsache zu sein, dass auch die kommende Fasnacht nicht stattfinden wird.
Fabelhaft
, Güete Bonjour Clique
  • Auf "Sagenhaft" folgt "Fabelhaft". Innerhalb von nur zwei Wochen haben wir zwei Drittel unseres angestrebten Ziels von CHF 30'000 erreicht. Nach der gesicherten Finanzierung des neuen Chassis sieht es ganz danach aus, dass wir den fehlenden Rest für die Fortführung unserer Waggis-Tradition dank eurer Unterstützung zusammen bekommen.
Sagenhaft
, Güete Bonjour Clique
  • Wer hätte gedacht, dass wir nach knapp einer Woche die notwendige Finanzierungsschwelle von CHF 15'000 erreichen würden? Wir kaum, aber gehofft haben wir es. Somit ist eine solide Basis gelegt um dem notwendigen Budget von CHF 30‘000 näher zu kommen.
Die Finanzierungsphase starte jetzt!
, Güete Bonjour Clique
  • Nach wochenlanger Vorbereitung sind wir nun soweit und können unser Crowdfunding-Projekt «Neuer Waggis-Wagen – nach Grossbrand!» in die alles entscheidende Finanzierungsphase übergeben. Dies bedeutet, dass ab sofort gespendet werden kann.
Die Startphase läuft – werde jetzt Fan
, Güete Bonjour Clique
  • Das Crowdfunding-Projekt «Neuer Waggis-Wagen – nach Grossbrand» hat in die Starphase gewechselt. Jetzt gilt es, Fans zu finden, welche das Projekt zu einem späteren Zeitpunkt auch finanziell unterstützen möchten.
Werde Fan von unserem Crowdfunding-Projekt
, Güete Bonjour Clique
  • Im Mai 2020 ist unser Waggis-Wagen Opfer eines Grossbrandes geworden. Alles – auch Maschinen, Werkzeuge und Baumaterial – wurde dabei unwiederbringlich zerstört. Für uns aber kein Grund, die Larve in den Sand zu stecken! Wir lancieren ein Crowdfundingprojekt auf lokalhelden.ch

Pressespiegel 

TeleBasel

30.11.2020

Nach Brand im Bässlergut: Crowdfunding soll Wagenclique retten

Am 16. Mai brannte es im Bässlergut. Mit dem Gebäude ist auch der Wagen der Fasnachtsclique «Güete Bonjour» niedergebrannt. Nun soll ein Crowdfunding helfen.
 

fasnacht.ch

01.12.2020

Ziel: Cortège 2022 mit einem neuen Wagen!

In diesem Jahr biete sich uns eine grosse Auswahl an Möglichkeiten, die jährliche Weihnachtsspende in Fasnachtskreisen zu platzieren! Jetzt geht’s um einen Fasnachtswagen!

 

primenews.ch

01.12.2020

Nach Bässlergut-Brand: Clique startet Crowdfunding-Aktion

Die «Güete Bonjour Clique» hat durch den Brand des verlas­senen Bauern­hofs ihr ganzes Hab und Gut verlo­ren. Nun soll ein neu­er Wagen her.

Vogelgryff

01.12.2020

Wagen-Clique mit Crowdfunding für neuen Wagen nach Brand

Die Güete Bonjour Clique 1939 (GBC1939), erlebt dieses Jahr nach der Absage der Fasnacht einen zweiten Schicksalsschlag: bei einem Grossbrand am Samstag, 16. Mai 2020 auf dem «Bässlergut» in Weil am Rhein verliert die Basler…

Basler Zeitung

02.12.2020

Fasnachtsclique startet Spendenaktion

Auf einen Schlag verlor die Güete-Bonjour-Clique im Mai ihr gesamtes Material. Nach dem Desaster wagt sie nun den Neuanfang.

L'Alsace

09.12.2020

Un nouvel élan pour la Güete Bonjour Clique de Bâle, touchée par un incendie

La Güete Bonjour Clique de Bâle, dont les sujets sont inspirés par l’Alsace et les Zeedel écrits dans notre dialecte et non en bâlois, a perdu tout son matériel dans un incendie.

Kleinbasler Zeitung

10.12.2020

Güete Bonjour Clique
sammelt nach Brand Geld

Die traditionsreiche Güete Bonjour Clique 1939, die für ihre Lokalsujets berühmt ist und alljährlich auch ein «Vocubâlaire carnavalistique… (Seite 43)

Gundeldinger Zeitung

16.12.2020

Neuer Waggis-Wagen – nach Grossbrand

Die Güete Bonjour Clique 1939 (GBC1939) erlebt dieses Jahr nach der Absage der Fasnacht einen zweiten Schicksalsschlag:…
(Seite 19)

regioTVplus

19.01.2021

Der Wagen der Güete Bonjour Clique ist abgebrannt und trotzdem geht es weiter. regiotvplus 21-KW-3

 

l'Ami Hebdo

16.02.2021

Carnaval de Bâle : Güete Bonjour Clique, la plus alsacienne des cliques pense déjà à 2022

Ce lundi 22 février devait marquer le grand début du carnaval de Bâle. Si elle ne fait plaisir à personne, l’annulation pour cause de Covid permet au moins à la «Güete Bonjour Clique », victime d’un incendie, de préparer sereinement l’édition 2022…